RV Fit

speziell für berufstätige
RV fit

RV Fit ist eine Präventionsleistung der Deutschen Rentenversicherung. Das Programm ist für alle geeignet, die im Berufsleben stehen, und erste Beschwerden aufweisen, wie gelegentliche Rückenschmerzen, leichtes Übergewicht, Stress- oder Schlafprobleme. Das kostenfreie Training vereint Bewegung, Ernährung und Stressbewältigung in einem Programm, das von Ärzten entwickelt wurde. In kleinen Gruppen fällt es leicht, einem ganzheitlich verbesserten Lebensgefühl näherzukommen.

Präventionsprogramm

So läuft RV Fit ab

Grafik RV Fit

FAQ

Sobald Sie erste Anzeichen einer gesundheitlichen Beeinträchtigung bemerken, und im Berufsleben stehen, kommt die Präventionsleistung für Sie in Frage, insbesondere dann, wenn Sie einer gesundheitsgefährdenden Beschäftigung nachgehen.

Die Präventionsleitung RV Fit können Sie online beantragen unter rv-fit.de.

Geben Sie direkt Ihre Wunscheinrichtung an:

RV Fit bieten wir in der Passauer Wolf Lodge & Therme Bad Griesbach und in der Passauer Wolf City-Reha Ingolstadt an. In der Passauer Wolf City-Reha Ingolstadt unterstützen wir Sie bei der Beantragung während der kostenlosen Sprechstunde jeden Dienstag am Nachmittag nach Voranmeldung unter +49 841 88656-3.

Eine fünftägige Startphase erfolgt ganztägig, z. B. in der Passauer Wolf Lodge & Therme Bad Griesbach. Hier erhalten Sie Impulse für eine gesundheitsfördernde Verhaltensmodifikation. Der Initialphase schließt sich die ambulante Trainingsphase an. Diese erfolgt wohnortnah, beispielsweise in der Passauer Wolf City-Reha Ingolstadt. Die dreimonatige Trainingsphase ist berufsbegleitend, ein- bis zweimal wöchentlich, vorgesehen. In der darauffolgenden dreimonatigen Eigenaktivitätsphase trainieren die Teilnehmer selbstständig. Danach schließt eine kurze Auffrischungsphase die Präventionsmaßnahme ab. 

Die Initialphase zu Beginn und die Auffrischungsphase am Ende der Prävention sind ganztägig. Für diese Zeit werden Sie von der Arbeit freigestellt und erhalten eine Entgeltfortzahlung – wie bei einer Rehabilitation. Dazu ist der Arbeitgeber gesetzlich verpflichtet. Die mehrmonatige Trainingsphase ist dagegen berufsbegleitend. Das heißt, dass Sie diese Termine außerhalb der Arbeitszeit in Ihrer Freizeit nahe Ihres Wohnortes wahrnehmen können. Sie haben dabei grundsätzlich Anspruch auf Entgeltfortzahlung und müssen keinen Urlaub nehmen.

Die Kosten trägt die Deutsche Rentenversicherung. Fahrtkosten werden Ihnen erstattet. Sie erhalten pro Termin pauschal fünf Euro Fahrtkosten von der DRV während der berufsbegleitenden Trainingsphase. Dasselbe gilt für die Hin- und Rückfahrt für die stationäre Initialphase und den Auffrischungstag.

jetzt loslegen

und direkt die Wunscheinrichtung Passauer Wolf Lodge & Therme Bad Griesbach oder Passauer Wolf City-Reha Ingolstadt angeben.

IHRE ANSPRECHPARTNER

Das könnte sie auch interessieren ...

Außenbereich

Badekur

Die ambulante Badekur ist als Pflichtleistung der Krankenkassen zurück. Sichern Sie sich jetzt Ihren Wunschtermin im Summerhof oder der Passauer Wolf Lodge & Therme.

Frau liegt in der Liege, Mann lässt die Füße in den Pool hängen, Lodge und Therme Bad Griesbach

Urlaubs-Angebote

Unsere Rückzugsorte in Bad Griesbach sorgen dafür, Hektik und Alltag hinter sich lassen zu können. Entdecken Sie unsere liebevoll arrangierten Urlaubs-Specials.

Zwei Männer springen im Wald über Wurzeln

Abenteuer R•O•T

Das Lebensstilprogramm wird per App begleitet, und kann völlig ortsunabhängig durchgeführt werden, oder im Freiraum R•O•T Regensburg.